Stromanbieter Neuanmeldung / Strom Neuanschluss und Anmeldung in 2016

Jetzt bei einem Stromversorger neu anmelden - das können Sie ganz leicht online machen. Sie können jedes Jahr bis zu 500 € sparen und erhalten oftmals Preisgarantien und Neukundenbonis, Frei-Kilowattstunden sowie Rabatte auf Ökostrom. (Hier erhalten Sie Wissenswertes zur Neuanmeldung>)


 

Stromanbieter Neuanmeldung 2016 - wie geht das?

Zählernummer und Zählerstand bereithalten!
Für die Neuanmeldung bei einem neuen Stromlieferanten sind die Zählernummer des Stromzählers erforderlich und der Zählerstand. Informationen zur Zählernummer kann man entweder auf dem Zähler selbst finden oder aber man schaut einfach in die letzten Abrechnung des derzeitigen Stromlieferanten. Hier ist die Zählernummer ebenfalls aufgeführt. Den Zählerstand muss man zu einem Stichtag dem neuen Stromlieferanten mitteilen.

Stromanbieter Neuanmeldung - die Alternativen

Details der Neuanmeldung variieren je nach Anbieter
Alternativ dazu gibt es Stromanbieter bei denen bereits bei der Anmeldung der Zählerstand mitgeteilt werden muss. In einem solchen Fall rechnet der neue Stromlieferant dann mit dem alten Stromlieferanten die Differenz bis zur Umschaltung ab. Damit verbunden ist es auch logisch, dass der neue Stromanbieter Informationen drüber benötigt, von wem der betreffende Haushalt bisher den Strom bezogen hat. Wie es sich im Einzelfall verhält, erfährt man bei der Anmeldung.


Weitere Ìnhalte: